mamasbusiness

papa. mama. drei jungs. haus und garten. berlin.

1000 Fragen an dich selbst – Teil 25

auf 3. Juli 2018

Zwischen spannenden Fußball-Momenten, zwischen Koffer-Listen und angefangenen Blog-Einträgen, zwischen Milch-Fläschchen und Wäscheständern… bin ich.

Und ich werde die nächsten Fragen beantworten.
Teil 25!
Wisst ihr, was das heißt?
Halbzeit!

Wer ist noch dabei???

481. Bei welcher Fernsehsendung schaltest du sofort um?
Abgesehen davon, dass ich nie fernsehe (nur zur WM) und spätestens bei der Werbung umschalte: Bei deutschen Filmen. Es tut mir sehr leid.. ich mag keine deutsche Filme. Überhaupt gar nicht.

482. Wann hast du zuletzt jemandem vorgelesen?
Ich habe mit Emilian zusammen im Buch über Autokennzeichen gelesen. Das hat uns meine Schwester geschenkt, jetzt liegt es im Auto und wir lernen alle ganz viel Neues. So richtige spannende Geschichtenbücher warten für die Sommerferien schon auf uns!

483. Bist du gut im Small Talk?
Ich schätze, nicht so. Ich rede viel dummes Zeug, denke ich. Aber es funktioniert 😉 Vielleicht ist mein Gegenüber dankbar, dass er nicht so viel reden muss. Ich komme aber schnell mit Fremden und Gästen ins Gespräch und mir gehen nie die Themen aus. Tja.

484. Welche Nachricht hat dich in letzter Zeit stark berührt?
Ich bin schnell berührt. Ich liebe Herzens-Nachrichten.
Eine überraschende Schwangerschafts-Meldung einer Freundin hat mir letztens wirklich die Sprache verschlagen. Kommt nicht oft vor. Und ein Bericht einer Doula-Kollegin.
Die Nachricht eines in Frankreich lebenden Flüchtlings aus Mali, der ein Kind vom Balkon rettete, hat mich berührt. Und auch, wie darüber berichtet wurde.
Nachrichten von Beziehungen, von Ehrlichkeit, von Umkehr und Liebe kommen tief in meinem Herzen an und berühren mich.

485. Welche Sprache würdest du gern gut beherrschen?
Ich habe in meinem Leben nicht das Gefühl, dass mir eine Sprache fehlt. Wenn aber, dann würde ich eine Sprache gern sehr schnell lernen können. Französisch vielleicht. Oder die Gebärdensprache nochmal?

486. Kannst du gut Kaugimmiblasen machen?
Oh ja. Mit Knall!
Drei, bald vier von uns können das. Ist manchmal sehr spaßig hier.

487. Welcher deiner Geburtstage hat dir am besten gefallen?
Ich kann mich an viele Kindergeburtstage leider nicht mehr erinnern – ich liebe es, meinen Geburtstag groß zu feiern. Der 18. war eine große Überraschung mit vielen Freunden. Aber der 30. war der Kracher! Ich war gerade frisch aus Kalifornien zurück und hatte über 70 Gäste, bestes Wetter, viele Blumen, ein volles Herz und einfach einen perfekten Tag!

488. Welche Floskel benutzt du zu oft?
Zur Zeit muss ich immer mal wieder sagen:
„Das machen wir erst in den Ferien!“
Dann können sie wach bleiben, draussen bleiben, Filme gucken.. solange es geht.

Sommer-Ritual: Obst-Ernte

489. Kannst du dich leicht in Zeichentrickfilme hineinversetzen?
Was ist das für eine Frage?
Ja, ich glaube, das kann ich. Bei den neuen animierten Filmen geht es sogar noch besser.

490. Suchst du dein Waschmittel nach dem Duft aus?
Nein.

491. Kommt es dir so vor, als wäre das Gras des Nachbarn immer grüner?
Darüber habe ich schon lange aufgehört, nachzudenken.
Denn erstens sehe ich beim Nachbarn, bei Freunden oder bei wemauchimmer sowieso nur den Garten, das Äußere. Jeder hat seine Päckchen zu tragen. Und zweitens leben wir gerade bewusst so ein bißchen „anders“. Das muss man nicht vergleichen. Ich schätze sehr, was wir haben.

492. Welchen gesunden Snack magst du am liebsten?
Geschnittenes Obst. Was nicht ich schneiden muss. Wie schade, dass ich Mutter bin 😉 Und Nuss-Mischungen. Ich liebe Nussmischungen!

493. Wie fest ist dein Händedruck?
Normal.. angenehm? Würde ich sagen.
Ich hab mir noch nie die Hand gegeben.

494. Schreibst du häufig etwas auf, damit du es dir besser merken kannst?
Oh ja! Oh ja! Unbedingt.
Sogar inzwischen wieder lieber handschriftlich. To do Listen und Einkaufszettel sind handschriftlich und liegen in der Küche rum. Gute Gedanken oder Adressen oder Geburtstage oder Film-Ideen oder Links oder so Kram kommen in die Handy-Notizen. Ein großer Schatz!

495. Worauf hast du zuletzt mit Ja geantwortet?
Ich habe gerade spontan einen Anruf von einem Freund bekommen und wir haben was besprochen und ich hab Ja gesagt.

496. Welche Mahlzeit am Tag magst du am liebsten?
Die, die ich nicht alleine esse.
Aber in Wirklichkeit das Frühstück. Das kann ich richtig zelebrieren. Es macht aber tatsächlich viel mehr Spaß, wenn mein Mann das Essen macht oder einfach mit mir isst.

497. Schläfst du manchmal beim Fernsehen ein?
Selten.

498. Wie stark ist deine Sammelleidenschaft?
Nicht mehr so stark. Oder es kommt drauf an. Es gibt Dinge, die kann ich nicht gut wegwerfen. Emotionaler Wert und so. Pflanzenteile aus Urlaubs-Orten. Fotos. Postkarten. Geschenke. Aber einfach um des Sammelns willen.. das kann ich nicht mehr. Dazu ist mir der Platz zu schade und das Haus zu klein.. und es leben zu viele Männer hier.

499. Hältst du dich immer an den Plan, den du gemacht hast?
Manchmal hab ich das Gefühl, ich bin die Einzige, die einen Plan hat und dann halte ich mich dran… um einen Plan zu haben. Aber wenn spontan ein besserer Plan daher kommt oder ich merke, dass mein Plan dumm war, dann kann ich auch davon abweichen. Manchmal. Stolz hab ich, aber der hilft dann nicht.

500. (Fünfhundert!)
Welches Kunstwerk hat dich stark beeindruckt?
Da fällt mir sofort ein „Andachtsbild“ ein, das mich als Kind sehr beeindruckt und fast magisch angezogen hat. Aber ich weiß nicht, ob es Faszination oder Manipulation war…

****

Here we go!
Das waren fünfhundert Fragen.
Ziemlich viel, finde ich. Aber erst die Hälfte.
Ich mache weiter, ich freu mich!

Beitrag enthält Affiliate-Links.

Teil 24
https://mamasbusiness.de/1000-fragen-an-dich-teil-24/

Teil 23
https://mamasbusiness.de/1000-fragen-an-dich-teil-23/

Teil 22
https://mamasbusiness.de/1000-fragen-an-dich-teil-22/

Teil 21
https://mamasbusiness.de/1000-fragen-an-dich-teil-21/


Eine Antwort für “1000 Fragen an dich selbst – Teil 25”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.