mamasbusiness

papa. mama. drei jungs. haus und garten. berlin.

3, 2, 1… Sommerferien!

auf 4. Juli 2018

Wir haben es geschafft!
Das Zeugnis ist da.
Das erste und zweite Ferien-Eis ist schon gegessen.
Der Rasensprenger tröpfelt uns auf die Füße.
Die Ostsee wartet.

Wir freuen uns riesig auf die vor uns liegenden, freien, sonnigen Wochen.

Eines unserer Sommer-Rituale kennt ihr ja schon:
Die Sommer-Liste

Auch dieses Jahr haben wir zusammen unser Sommer-Wünsche aufgeschrieben. Mir ist aufgefallen, dass von den Kindern in diesem Jahr weniger Orte, sondern mehr Dinge auf die Liste kamen. Interessant. Mir gefällt es, dass sie scheinbar einfach sein möchten und erleben möchten und genießen möchten.

Gerade in diese Minute packen die Kinder kleine Ferien-Pakete aus. Und ich wollte euch zeigen, was ich ihnen geschenkt habe. Es gab ein kleines Bau-Set und Flip Flops aus einem ziemlich coolen neuen Laden, den wir in Berlin entdeckt haben. Dann gab es von Lidl ein Weltkarten- und Flaggen-Heft für den einen und ein passendes Familien-Spiel dazu für den anderen.

Und dann habe ich ihnen Sommer-Hausaufgaben gegeben.

Die Idee ist mir irgendwo im Internet entgegengesprungen – ich weiß leider nicht mehr, wo. Aber ich habe es dann selbst aufgeschrieben und gestaltet und einlaminiert.

Ich finde sowas sehr sehr toll.
Das Abhaken von Listen – verbunden mit Spaß, Wissen, Entwicklung und ein bißchen Schabernack. Ohne viel Aufwand, ohne viel Geld. Und eventuell sogar mit Wirkung über die Ferien hinaus.
Die Idee dürft ihr euch gern klauen oder abwandeln. Ich bin gespannt, was ich am Ende der Ferien dazu berichten kann.

Mögen unsere Kinder Ferien haben, in denen sie Freiheit und Entspannung und gute Laune und Fröhlichkeit und Zufriedenheit und viel Eis erleben können!

Und mögen wir Eltern genau das auch zelebrieren können, mögen wir ausschlafen, ein Buch lesen, Kaffee im Bett und Wein am Strand trinken können!

Und ab jetzt werde ich kein schlechtes Gewissen haben, wenn ich – ausser der 1000 Fragen und Antworten – nichts schriftliches auf dem Blog für euch hinterlasse. Wenn ihr Sehnsucht habt, kommt zu Instagram 😉

Und Tschüß!
Schöne Ferien!

(Werbung weil Markennennung)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.