Gerstengras: Grün und Gesund

(Werbung)

Fit bleiben in der kälteren Jahreszeit?
Gute Vorsätze?
Das Immunsystem stärken?
Entschlacken und entgiften nach den Feiertagen?
Gesund ernähren?

Dazu noch schnell und jederzeit zwischendurch möglich?
Da habe ich heute was für euch:

Gerstengras
Gerstengras ist reine Gerste, die bei 15-18 cm geschnitten wird. Äußerst gesund und basisch, voller Vitamine und Mineralien.

Erhältlich als Pulver oder Pressling – ich teste gerade das Pulver und trinke es aufgelöst in Wasser oder Saft. Es ist sehr sehr grün und fast ein ganz feiner Staub – und riecht schon irgendwie nach Heuboden. Ja.. und so schmeckt es auch.

Aber es enthält zum Beispiel 17x so viel Vitamin C wie frische Äpfel. Und 5x so viel Eisen wie Spinat und Brokkoli. Und 11x so viel  Calcium wie Kuhmilch.

Das habe ich tatsächlich schnell gemerkt. Oft quälen mich in den Wintermonaten eingerissene Mundwinkel. Das kommt wohl eher von einer Mangelernährung als von ungepflegten Lippen. Und mit einem Gerstengras-Getränk 2x am Tag waren die eingerissenen Mundwinkel innerhalb von wenigen Tagen geheilt!

Wenn ihr euch und den Kindern sehr schnell sehr viel Gesundes einflößen wollt: Nehmt Gerstengras!

„Wir von jomu haben uns zum Lebensziel gesetzt, die Gesundheit unserer Mitmenschen zu fördern, deswegen können Sie sicher sein, dass unsere Gerstengras-Produkte 100% natürlich, 100% schadstofffrei und von Rohkostqualität ist. Auch versichern wir Ihnen, dass wir mit unserem Premiumprodukt aus biologischem Anbau höchste Qualität für unsere Kunden nachhaltig anbieten. Wir bauen unser Gerstengras ohne Pflanzenschutzmittel und ohne chemische Düngemittel natürlich in Deutschland an.“

Lest gern mehr auf der neue Homepage!

Empfohlen werden 1-2 gestrichene Teelöffel für Kinder aufgelöst in einer Flüssigkeit ohne Kohlensäure und nicht über 50 Grad. Ein Erwachsener kann auch 3 Löffel am Tag zu sich nehmen. Gerstengras lässt sich auch sehr gut in Smoothies auflösen.

Für die von euch, die jetzt interessiert sind, habe ich eine gute Nachricht: Es gibt eine Gratis Probe zum Testen. Einfach hier klicken.

Kommt gesund ins neue Jahr!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.