Die Liste

Ganz kurz und knapp stelle ich euch heute mal meine Liste vor!
Sie hängt innen an der Küchentür – dort sieht es nicht unbedingt gleich jeder Gast, aber wir halten uns schon oft in der Küche auf.

Punkte-Liste

Sie ist noch nicht ganz fertig, denn mit Zettel und Bleistift wollte ich die Punkte eigentlich nicht malen. Ich hatte eher an irgendwas laminiertes und somit abwaschbares gedacht… Aber es ist erstmal einfach und kindgerecht!
Ich muss sagen: So richtig ist diese Liste noch nicht in unseren Köpfen angekommen. Weder Emilian noch ich denken ständig daran – aber es ist gut, wenn langsam ein Bewusstsein geschaffen wird. Ich möchte auch nicht bei jedem „Befehl“ mit einer Belohnung oder eben nicht drohen, er soll ja von sich aus lernen, sich zBspl. anzuziehen – ohne es für die Belohnung zu tun. Manchmal denkt er daran und freut sich dann über den Punkt, den ich ausmale – und wenn er sieht, dass ich einen fünften Punkt ausmale und ihn belohne, wird er den Plan bestimmt ein bißchen mehr verstehen.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.