WMDEDGT – 4

05. April 2021

Am 5. eines Monats möchte ich euch erzählen, was ich eigentlich so den ganzen Tag gemacht habe.
Falls jemand fragt:
„Was macht du eigentlich den ganzen Tag?“
WMDEDGT?

Heute schwebe ich auf rosa Wolken.
Gestern habe ich meinen 36. Geburtstag gefeiert und ich wurde so beschenkt und überrascht. Das Wetter war so schön! Und heute bade ich einfach nur in diesen lieben Worten, Karten, Blumen, Geschenken und Gutscheinen. Die weiße Bank hat mir mein Mann geschenkt!

Wir haben ausgeschlafen, ich habe mir die Haare gewaschen, die Kinder haben ihre neuen Oster-Spiele ausprobiert, meine Schwester hat die Bücherbox befüllt. Ich lese, beantworte noch Geburtstags-Nachrichten und mache einen Mittagsschlaf. Haach, ist das schön!

Der Mittlere ist gestern mit zu Oma und Opa gefahren. Der Große fährt heute Nachmittag mit zu meiner Schwester. Draussen regnet/schneit es und so ist heute ein richtiger Gammel-Tag. Es gibt Mittag- und Kuchenreste von gestern.

Der Kleine genießt die alleine-Zeit mit Mama und Papa – und ein bißchen auch die Freiheit ohne große Brüder. Als die Sonne plötzlich scheint, gehen wir für eine Runde nach draussen. Aber es ist so windig und kalt. Ich freu mich schon darauf, mit den Jungs bald meine neuen Inliner auszuprobieren.

Papa baut mit dem Sohn ein bißchen Lego, wir trinken Tee und es ist einfach herrlich langweilig bei uns. Mein Mann macht Tacos zum Abendbrot. Seit wir die neue Taco-Presse (Werbelink) haben, machen wir das so oft und es ist echt schnell und lecker.

Ich schreibe an einer Verlosung für den Blog, räume ein bißchen auf, vor allem die Kinderzimmer… wie immer, wenn die Kinder weg sind. Ich genieße es echt, dass ich nichts muss. Mein Mann hat diese Woche Urlaub.

In den letzten Tagen habe ich gedacht, dass ich echt mal wieder Sport machen müsste. Der HulaHoop Reifen lässt jetzt auch nicht so die Kilos purzeln. Und ich dachte mir: Wenn ich das nicht alleine machen müsste, wäre es viel einfacher.
Heute schreibt eine Freundin, dass sie Lust auf Sport hat. Sie hat eine WhatsApp Gruppe gegründet und ein paar Mädels eingeladen. Und schon hat sich mein Wunsch erfüllt und ich komm‘ aus der Nummer nicht mehr raus.

Wer hier schon lange mitliest, kennt meine Shred-Kämpfe. Und genau damit (Werbelink) werde ich wieder starten. Heute! Und dann 30 Tage. Hat jemand Lust, mitzumachen?

Der Abend ist so ruhig wie der ganze Tag. Mein Mann zieht sich zurück und schaut einen Film. Ich beginne meinen Sport und der Jüngste hüpft um mich rum. Es tut so gut, sich zu bewegen. Ich nehme mir ganz fest vor, die 30 Tage durchzuziehen! Danach gehe ich duschen und bringe ihn ins Bett. Er schläft in meinem Bett ein, weil seine Brüder nicht da sind.

Ich trage mich jetzt in die WMDEDGT Liste ein und klappe mein Buch wieder auf. Vorhin habe ich mal nach alten WMDEDGT Einträgen geguckt. Hier ist der 5.4.2020 Und ich hab auch den vom 5.4.2019 gelesen. Wie herrlich normal das Leben vor Corona so war..

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.