Vorgestellt: Buchimpuls

Eine neue Woche liegt vor uns, ich liebe die Vor-Frühlings-Luft draußen und wir hatten gerade sehr interessanten Frühstücks-Besuch! Davon erzähle ich euch später..

Habt ihr eigentlich auch so einen riesigen Bücher-Stapel neben dem Bett oder in der Küche? „Bücher, die ich schon längst seit 5 Jahren  mal gelesen haben wollte“ Bei mir liegen da jede Menge Eltern-Ratgeber, Lebenshilfen, Romane und Biografien.

Wenn ich einmal mit einem Roman anfange, kann es schon passieren, dass ich total gefesselt bin, das Buch nicht mehr weg legen kann und dann auch in 2 oder 3 Tagen durch bin. Funktioniert auch mal für eben 2-3 Tage, aber nicht auf Dauer.

Bücher, die mir Tipps zum Leben, Sparen, Erziehen und Planen … geben, könnte ich ja auch mal lesen, so jeden Tag ein bisschen. Aber das kriege ich nicht hin. Ich schiebe das ganz klar auf Kinder und Haushalt und Alltag überhaupt. Es gibt Mütter, die lesen? Glaub ich nicht.

Für euch alle, die ihr euch von diesen Bücherstapeln erdrückt fühlt, keine Zeit habt, Lesen todlangweilig findet, immer dabei einschläft und die ihr aber trotzdem gern mehr Tipps und Wissen aus Büchern hättet, für euch ist dieser Eintrag!

Denn heute möchte ich euch Julius vorstellen!

Buchimpuls

Julius steht hinter Buchimpuls und er nimmt sich Zeit für das, was in meinem Alltag untergeht: Das Lesen.

Er nimmt sich bewusst täglich Zeit, um neue Bücher zu entdecken. Und die Tipps oder Impulse, die er in diesen Büchern findet, gibt er weiter. Auf seinem youtube-Kanal postet er jeden Tag um 18:00 Uhr ein neues Video. In wenigen Minuten fasst er kurzweilig und knackig zusammen, was ihm wichtig geworden ist und stellt das jeweilige Buch kurz vor.

www.buchimpuls.de

Die Seite ist noch frisch, also habt ihr bis heute Abend genug Zeit, die ersten 9 Videos anzusehen, die es bis jetzt gibt. Es geht um finanzielle Freiheit, um Ordnung in 30 Sekunden, um Türen, die du zuknallen darfst und um leichteres Entscheidungen treffen. Den Rest könnt ihr jetzt selbst herausfinden!

Hört mal rein und geht den Tipp gern weiter!

Danke!
 

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.