Hallo September!

Wow.. September. Wo kommst du denn plötzlich her? Das ging ja jetzt schnell!

Der August bestand aus vielen emotionalen Tagen der Schul-Eingewöhnung und dann aus vielen emotionalen Tagen der Kita-Eingewöhnung. Also bin ich froh, dass wir das hinter uns haben! Der Spätsommer kann kommen!

Ich gratuliere unseren Freunden D+N und B+S und R+H heute zum Hochzeitstag!!

Im September werde ich…

… die warmen Tage genießen.
… meiner Cousine zum Geburtstag gratulieren.
… mit dem Orthopäden meine Sehenscheidentzündung besprechen. Mann! Ich werde das seit Monaten nicht los. Als könnte ich auch meine Hände still halten. Hat jemand einen Tipp – ausser Ultraschalltherapie, Voltaren und Schiene? Das hab ich nämlich schon. (Und vielleicht ausser OP.. und ausser Kortisonspritze? 😉 ) Das will ich nämlich nicht.
… neue Freundebesuche der Kinder haben.
… zwei Tage alleine sein und mal probieren, ob ich das mit Schule und Kita hinkriege.
… Himbeeren ernten.
… mit schwerem Herzen das Kita-Kind abgeben und wissen, dass alles gut wird.
… zu einer Lesung mit Jana Friedrich (Werbelink) gehen. Wohoo!
… zu meinen Eltern fahren.
… endlich wieder auf eine Hochzeit gehen!
… einen Bibel-Kurs mit Freundinnen starten.
… zur Gesamtelternvertretung in der Schule gehen.
… einen Blog-Eintrag über das Mama-Leben schreiben und zwei wunderbare Bücher unter euch verlosen.
…. meinen Mann für eine Woche nach Ägypten verabschieden.
… zum ersten Elternabend in die Kita gehen.
… endlich zur Plasma-Spende gehen.
… wieder eine LadiesNight veranstalten.
… zum „Shaun des Schaf“ Blogger-Event gehen.
(Verlosung läuft! Wer möchte mit?)
… zum See fahren.
… letzte Vorbereitungen für den neuen Arbeitsvertrag erledigen.
… meine neuen freien Vormittage genießen.


Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.