Hallo September!

Der Urlaub ist fast vorbei, es ist so viel passiert!
Doch erstmal: Hallo September!

Im September werde ich …

… meine lieben Kinder wieder nachhause holen.
… einmal kurz Ostsee-Urlaub machen.
… meine Füße ins Meer halten.
… goldenes Wetter genießen.
… zum ersten Mal eine Schultüte füllen.
… auf einem ersten Elternabend die Lehrerin unseres Sohnes kennenlernen.
… eine letzte Woche ohne Schule mit dem Großen verbringen.
… mein Kind einschulen!
… ein Kind täglich zur Schule bringen. (Das Staunen hört nicht auf!)
… meine Hebamme kennenlernen bzw. wiedersehen.
… unser Baby bei der Feindiagnostik bewundern.
… ein Jubiläum und Nachbarschaftsfest mit der Kirche feiern.
… mich mit Freundinnen treffen.
… mit den Kindern zu Friseur und Zahnarzt gehen.
… neue Erstklässler-Eltern kennenlernen.
… mit einem Seufzen den Sommer gehen lassen.
… in den 7. Schwangerschaftsmonat wechseln.
… Tomaten, Himbeeren und Zucchini ernten.
… Herbstblätter sammeln.

Der September und der Oktober gehören zu den Monaten, die für mich immer wieder einen schweren Abschied vom Sommer bedeuten. Wenn ich nur an die Jacken und Mützen denke, die wir gegen FlipFlops und kurze Hosen tauschen müssen…

Aber immer mal wieder entdecke ich auch Herbst-Schönheiten, die mir gefallen. Und ich freu mich drauf!

Ausserdem sieht unser Leben gerade so aufregend und abwechslungsreich aus.. ich kann mir vorstellen, dass diese nächsten Monate bestimmt an uns vorbeisausen…
Wir freuen uns riesig auf die Einschulung, denn dann geht endlich das los, über das wir seit Monaten reden und planen. Der Schulalltag ist im Kopf noch sooo weit weg… Noch 9x schlafen, meine Güte. Ich bin so gespannt!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.