Hallo März!

Also… der März wird wild!
Viele Pläne und emotionale Ereignisse liegen vor uns.
Ich weiß weder, womit ich anfangen noch aufhören soll…

 

Im März werde ich…

… mit meinem Mann zu einem Pentatonix-Konzert gehen! Oh yeah!!!
… unsere Freunde zurück nach Kanada verabschieden.
… mit meiner Familie für zwei Tage in San Francisco sein!
… immer wieder „Good Bye, it was so nice meeting you!“ zu vielen, vielen Freunden sagen.
… den 3. Geburtstag von unserem Baby Liam feiern!
… mit den Kindern einen Geburtstags-Legoland-Tag erleben.
… an mein Mama-werden denken und den 5. Geburtstag von unserem großen Emilian feiern!
… sortieren, packen, wegschmeißen, sortieren, packen, wegschmeißen.
… mich schweren Herzens von Laguna Beach verabschieden.
… das Apartment putzen und viele Erinnerungen in meinem Kopf speichern.
… zum letzten Mal FrozenYogurt und einen amerikanischen Burger essen.
… einen letzten Sonnenuntergang unter Palmen sehen.
… zum letzten Mal zu MOPS gehen und mich von den Mamas an meinem Tisch verabschieden.
… immer wieder Dinge zum letzten Mal machen und sehen. Haach.
… kalifornischen Boden verlassen. Ich kann es nicht glauben!
… lange mit der Familie im Flugzeug unterwegs sein.
… in Berlin landen! Ich kann es nicht glauben!
… meine Eltern wiedersehen.
… erleben, wie die Kinder wieder in ihr Zimmer kommen.
… meine Kaffeemaschine umarmen.
… Berliner Luft einatmen.
… wieder in meinem Bett schlafen!
… nachhause kommen.

Irvine

Comments

  1. Maggie says:

    nach Hause kommen….

    und frieren 😉

  2. elsa says:

    Willkommen zuhause! Ich freu mich so auf euch

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.