Hallo Februar!

Es ist Februar. Die Zeit der „blödesten Monate für mich“ ist fast vorbei und so blöd war es überhaupt nicht. Mit Gesundheit, Sonne und Freunden gingen auch diese Monate vorbei. Aber: Nichts übertrifft den Frühling! Ich freu mich wie verrückt! Wie in jedem Jahr!

Im Februar werde ich…

… eine tolle Freundin besuchen und quatschen.
… mit Emilian zum Kindergeburtstag gehen.
… meinem Mann zum Geburtstag gratulieren.
… Freunde zum Spieleabend einladen.
… Frühlingsblumen kaufen.
… ein Frühstücks-Doppel-Date mit Freunden haben.
… vielleicht an einem interessanten Experiment teilnehmen!
(Das hängt mit dem Frühstücksgast zusammen, von dem ich euch noch erzählen wollte. Wir werden sehen!)
… beide Kinder irgendwie zum Fasching verkleiden.
… zum ersten Mal ein Kind aus Liams Gruppe mit Mama einladen.
… 5 Tage ohne Mann sein.
… meine Serie „Call the Midwife“ weiterschauen.
… mit Freundinnen zu einem Café-Nachmittag für Frauen fahren.
… viele Zeiten mit Freundinnen haben.

Mein Leben ist voll von Verabredungen und Beziehungen, Menschen und Freundinnen. So muss das und so bekomme ich Energie und gute Laune. Und wenn dann noch die schönste Zeit des Jahres vor der Tür steht, dann ist die Freude riesengroß!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.