Es ist Montag.

21. Oktober 2019

Erster Schultag nach den Ferien.
Vor Aufregung nicht einschlafen können.
Fast verschlafen.
Was kommt nochmal in die Brotbox?
Ist ja gar nicht so kalt draussen.
Alle Kinder in Schule + Kita abgeliefert.
Fast keine Tränen.
Hasen füttern.
Pause.
Wäsche.
Staubsauger.
Spülmaschine.
Tee trinken.
Ruhe. Nicht reden. Musik hören.
Mein Leben ordnen.

Montags gehe ich nicht zum Arbeiten in den Kindergarten. Und der Montag Vormittag gehört also ein bißchen mir. Allein. Ich schreibe und beantworte Nachrichten. Ich sortiere mich. Und die Zimmer. Und meinen Wochenplan.

Manchmal überfordert mich das. Manchmal mache ich alles gleichzeitig. Manchmal gönne ich mir einen Mittagsschlaf. Manchmal trinke ich zu viel Kaffee. Aber es geht immer Schritt für Schritt. Eins nach dem anderen.

Meine Woche wird voll und schön.
Menschen treffen.
Kuchen backen.
Musik üben.
Laub harken.
Hausaufgaben.
Herbst-Deko machen.
Kürbissuppe kochen.
Hochzeit vorbereiten.

Danke für alle eure Kommentare zu meinem Mama-Herz-Eintrag. Da waren so gute Tipps dabei. Wie schön, dass es so Mamas wie euch gibt.

Was sind eure Pläne für die Woche so?

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.