12 von 12 im Mai

12. Mai 2021

In den letzten Tagen war hier Sommer!
Wir haben auf der Terrasse gegrillt, im Baumhaus geschlafen, Wassermelone gegessen, mit Wasser gespritzt, uns mit Sonnencreme eingecremt und über Mückenstiche geärgert. Wir haben Eis gegessen, den Ventilator angeschaltet, ausgeschlafen und Freunde in den Garten eingeladen.

Heute ist es kalt und regnerisch. Ganz anders.
Aber das Haus kühlt wieder ab.

Ich werde wach mit einem Blick aufs Baumhaus, wo um 05:30 Uhr die Schlafgäste ins Haus tapsten.

Auf der anderen Seite im Garten ist schon der Frühstückstisch gedeckt. (Nicht um 05:30 Uhr!) Wir essen draussen, aber es ist kalt!

Der Mann macht mit den Kindern und Oma+Opa eine Radtour. Ich habe später einen Termin und bleibe zuhause. So habe ich Zeit..

… zum Wäsche waschen und sauber machen. Das war nach den ganzen Tagen mit nackten Kinderfüßen echt nötig. Ein Wunder, dass wir noch keine Ameisen in der Küche hatten.

Ich sauge und wische in beiden Etagen, telefoniere und hänge Wäsche auf. Der Blick aus unserem Fenster wird immer mehr grün und schön. Wir haben so viele Eichhörnchen im Garten.

Später dann: Wartezimmer.

Ich bin trocken geblieben. Der Mann schreibt, dass sie nachhause kommen und bringt mir Mittag mit. (Unsere Vegan-Challenge ist offensichtlich vorbei. Später mehr dazu.)

Mein Mann zeigt Fotos vom Ausflug.

Wir räumen in der Küche die veganen Produkte aus, die wir nicht mehr brauchen und nicht wollten und schenken sie einer Freundin. (Tut mir leid, Tofu. Das mit uns wird nichts.)

Mit Blick auf die verregneten freien Tage starten wir mit den Kindern eine kleine Kino-Reihe.

Wie jeden Mittwoch treffe ich mich am Abend online mit meinen Freundinnen. Die Kiste mit dem Nagellack muss auch immer mit.

Und jetzt ist es spät geworden und ich freue mich auf unsere vier freien Tage zusammen. Bei Caro in der Liste gibt es viele andere Fotos anzuschauen.

Habt ein schönes langes Wochenende!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.