12 von 12 im August

Meine Güte.. es ist schon Mitte August.
Der Herbst lauert hinter jeder Ecke. (Ich erwarte ihn nicht!)

Mir geht es so, dass ich denke, während ich am Tag so Fotos sammele:
„Da wird doch heute eh nix draus..“
Und dann, irgendwie, wird es doch was.

Wir haben einfach den letzten Tag vor dem Kindergarten genossen und genutzt.

 

Montagmorgen. Die Arbeit ruft.

1

 

Ich habe es mal wieder pünktlich geschafft, den Wochen-Mittags-Plan zu verfassen!

2

 

Und es schmeckt. Sogar noch besser, weil Liam schon manchmal allein essen kann.

3

 

Sonne! Emilian sammelt Löwenzahn, um Salat für seine Tante zu machen…

4

 

In der letzten Woche ist mein iPhone runtergefallen… und heute kam endlich das neue Teil.
‚Back Cover‘ nennt es sich.

5

 

Pause für Emilian. Obst mit Petterson-und-Findus-Hörspiel.

6

 

Pause für mich. Selbstgebackene Lemon Bars mit Kaffee!

7

 

Vorbereitung für Emilians Musikschul-Unterricht.

8

 

Nachmittag im Garten.
Liam liebt Schaukeln. Und Emilian hat irgendeinen „Schmetterling“ entdeckt.

9

 

Emilian testet vorsichtig seine neuen, offenen, viel zu großen Hausschuhe.

10

 

Mein Foto des Tages:
Liam läuft!
(Er fängt seit heute an, einfach loszulaufen. Nicht zwischen Mama und Papa – sondern erst Recht, wenn niemand guckt. Und Emilian ist genauso stolz!)

11

 

Und natürlich: Die letzten Kindergarten-Vorbereitungen.
Emilian freut sich sehr!

12

 

Auch andere Blogger machen bei „12 von 12“ mit. Das könnt ihr hier angucken.
Heute sind es schon 142!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.