WMDEDGT – 9

05. September 2020

Am 5. eines Monats möchte ich euch erzählen, was ich eigentlich so den ganzen Tag gemacht habe.
Falls jemand fragt:
„Was macht du eigentlich den ganzen Tag?“
WMDEDGT?

Heute war irgendwie ein grauer Samstag, den ich auch gerne mit einem Buch im Bett hätte verbringen können/wollen… aber wir hatten Pläne und mein Wecker klingelt um 9:00 Uhr.

Eigentlich hatten wir heute ein großes „Klassentreffen“ unserer Jugendgruppe der Kirche damals geplant. Lange geplant. Und drauf gefreut. Naja, wurde kurzfristig abgesagt. Weil aber meine Geschwister und Familie extra dafür alle in Berlin waren, haben wir gedacht: Wir treffen uns einfach alle trotzdem.

Nach einem Kaffee am Morgen backe ich einen Pflaumenkuchen und gehe duschen. Meine Haare verknoten sich schnell und Haare waschen + danach kämmen ist gerade kein Spaß. Gar nicht. Ich hab schlechte Laune und vergraule meine Familie. Als ich aus dem Badezimmer komme, sitzen alle 4 Männer in unserem Bett, mein Mann liest vor. Haach..

Gegen Mittag fahren wir zu meinen Eltern, wo wir meine Geschwister + Familien treffen. Die Eltern selbst sind mit zwei ihrer Enkel an der Ostsee und kommen heute zurück.

Wir Geschwister finden es tatsächlich ein bißchen komisch, ohne unsere Eltern im Elternhaus zu sein. Ein Schwager grillt, es gibt mitgebrachte Salate, Fleisch und Würstchen. Einer macht Kaffee. Die Jungs spielen draussen im Garten. Wir lassen es uns gut gehen.

Am Nachmittag kommen die Eltern zurück, die beiden 3jährigen sehen nach einer Woche ihre Familien wieder. Brüder werden abgeknutscht, Mamas nicht mehr losgelassen. Wir sind alle 16 endlich wieder zusammen!

Fröhliches Familiengewusel. Koffer einpacken. Auspacken. Fußball im Garten. Kaffee und Pflaumenkuchen. Familienfoto. Herzliche Abschiede, als die ersten Kinder müde werden. Nachhause fahren. Sonnenuntergang.

Die Fotos hab ich eben auf meinem Handy entdeckt – war wohl eins meiner Kinder.
Meine Schwester bringt die Kinder ins Bett und mein Mann und ich „gehen aus“ … In Wirklichkeit gehen wir einkaufen und sitzen jetzt zu dritt auf der Couch.

Habt einen schönen Sonntag!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.