Hallo Januar!

01.01.2021

Hallo, du neues schönes Jahr!
Schön, dass du da bist!

Harz, Dezember 2020

Ich muss mich erstmal kurz sortieren. Gestern noch voll im Jahresrückblick, dann eine lange Nacht.
Und heute, ein Tag voller Möglichkeiten, neuer Hoffnung und Chancen.

Die Erleichterung, dass das Jahr 2020 vorbei ist, ist überall zu spüren, auch wenn viele, ich auch, betonen, dass es nicht nur schlecht war.
Nun denke ich aber, dass in 2021 nicht alles gut wird – und vor allem nicht sofort. Es kann sogar sein, dass es erstmal weiter schwer bleibt. Der Winter. Der Lockdown. Der Virus. Die Dunkelheit.
Aber es wird besser. Bald.
(Wann kauft ihr die ersten Tulpen?

Wir haben zu sechst gefeiert, das war schön. Es gab unglaublich viel gutes Essen, Musik, Stimmung, ein paar alte Kinder-Knaller und irgendwann waren 5 Personen müde… ratet, wer nicht.
Wir haben entschieden, zu viert im Wohnzimmer auf dem Boden zu schlafen und einen Film anzuschauen. Gegen 3:30 Uhr haben wir das Licht ausgemacht… Ruhig und schön fing unser Jahr an.

Im Januar werde ich…

… abwarten, was kommt.
… Hoffnung suchen und verschenken.
… Tulpen kaufen und verschenken.
… Geburtstage mit Freunden feiern.
… den 4. Geburtstag unseres jüngsten Sohnes feiern.
… im Kindergarten arbeiten.
… die Schulkinder zuhause betreuen.
… das Ende des ersten Schulhalbjahres feiern.
… die Zeugnisse der Kinder
… vielleicht Schnee in Berlin sehen.
… ab und zu joggen gehen.
… meinen Hula Hoop Sport machen.
… viel Obst essen.
… Licht suchen.

Ich grüße euch mit der Jahreslosung 2021:

Jesus Christus spricht:
„Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist!“

Lukas 6, 36

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.