Hallo Februar!

02.02.20202
(Was für ein geiles Datum!)

Unser Tag gestern war so langweilig und ereignislos, dass ich diesen Beitrag ganz vergessen habe. Auweia! Wir haben gestern Wäsche gemacht, gekocht, gebacken, gekniffelt, gechillt und waren kurz draussen. Total aufregend.

Mein Januar auf Instagram

Wir sind gerade aus der Kirche gekommen. Ich sitze auf der Couch und mein Mittlerer backt mir Waffeln. Könnte schlechter sein.

Im Februar werde ich…

… weiter in Rufbereitschaft sein.
… bald eine Geburt begleiten!
… Winterferien genießen.
… irgendwie auf Schnee und auf Frühling hoffen.
… ein paar Tage kinderfrei haben.
… den Geburtstag meines Mannes feiern.
… ein Faschingsfest im Kindergarten vorbereiten.
… zur Elternvertreter-Sitzung in die Schule gehen.
… zwei Tage ohne Mann sein.
… ein Elterngespräch in der Schule führen.
… mich zum ersten Mal zur großen Blogger-Konferenz anmelden.
… einen großen 90. Geburtstag mit der Omi meines Mannes feiern.
… ein Valentinstag-Treffen bei MOPS veranstalten.
… an Geburtstage vom Schwiegervater, Bruder, Neffen und Schwager denken.
… eine große Kleidertauschparty feiern.
… ein Winter-Faschingsfest feiern.
… den Frühling suchen.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.