Grüße von der Terrasse

Es ist Sommer in Berlin, Berlin und Brandenburg!

Wir sind im Garten, wir planschen und naschen Himbeeren, Stachelbeeren und Johannisbeeren.
Zu meinem Geburtstag im April 2012 bekam ich eine Rose für den Garten geschenkt. Ich habe sie eingepflanzt und für sie gekämpft – jetzt blüht sie zum ersten Mal!

Rosenblüte

 

Emilian beschäftigt sich gerade irgendwie mit Wachsen. Er fragt, warum Bäume und Menschen wachsen – und warum Häsuer nicht wachsen. Bei jeder Mahlzeit zeigt er, wie groß er mal werden will und dass er dafür viel essen muss. Er möchte so groß wie wir werden, sagt er. Wenn ich sage, dass er gut und viel essen muss, um zu wachsen, sagt er: „Und wenn ich spucke, werde ich wieder kleiner.“ Gerade guckt er Fotoalben aus meiner Kindheit an. Er wundert sich, warum ich mal klein war. Auf dem Foto sieht er meine kleinste Schwester, neu geboren, und wir alle drum herum.
Erstaunt fragt er: „Ist das Oma??“ Und „Warum warst du denn mal klein?“

Er verwechselt noch immer Silben, Wörter oder sogar Buchstaben und manchmal ist es gar nicht so einfach, ihm zuzuhören, wenn ich schon lange weiß, was er sagen will – er aber einfach nicht dahin kommt. Auch die Zeitformen versucht er, gut hinzukriegen.

Als er sich beim Essen in den Finger gebissen hat, sagte er: „Mein Finger hat mich gebissen.“

Emilian und Liam lieben ihre Wassermuschel. Ohne oder mit wenig Kleidung krabbeln, laufen und flitzen sie hier herum. Liam stellt sich immer öfter frei hin – auch alleine. Bestimmt macht er bald seine ersten Schritte! Die Zeit des Laufen lernens bringt auch immer viele Stürze mit sich, aber bis jetzt geht es ihm gut.

Ich freu mich auf unseren Familienurlaub, auf Zeiten im Gartenund auf Ausflüge…  und ich bin immer auf der Suche nach neuen Seen und interessanten Plätzen für Kinder in unserer Umgebung.

Es ist Sommer!

Brüder

Comments

  1. Enikö says:

    ich kenne einen guten Ort, an den ihr am 24.7. ab Nachmittag kommen könnt! 🙂

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.