FamilienLeben

04. April 2020

*** Verlosung beendet ***

Gibt es Bücher, die die Welt noch braucht?
Gibt es Dinge, über die noch nicht geschrieben wurde?

Das frage ich mich manchmal, wenn ich von neuen Büchern höre. Erziehungsratgeber zum Beispiel. Da wissen wir doch fast alles, oder? Entweder gibt es da diese „Alles ist eine Phase“-Bücher… die lege ich sowieso weg, wenn die Phase eben vorbei ist.
Oder es gibt die Bücher, die alles, was bis jetzt „total richtig“ war, komplett widerlegen.
Stillen egal – Stillen unbedingt
Mit Brei – ohne Brei
Mit Windel – ohne Windel
Alleine schlafen lassen – niemals alleine hinlegen
Frei spielen lassen – lieber alles vorgeben
Kind allein lassen können – immer im Raum sein

Ihr wisst, was ich meine.
Es gibt tatsächlich wenige Erziehungsratgeber, die ich mir noch genauer anschaue. Sie müssen mich irgendwie packen…

***

Und dann habe ich das Buch „Familienleben“ von Eva-Mareile Bachmann und Hannsjörg Bachmann gefunden und empfohlen bekommen.

Das Buch von Eva-Mareile und Hannsjörg Bachmann ist 2019 im Kösel Verlag erschienen, hat 380 Seiten und kostet 26,00 €.

Hannsjörg ist der Vater von Eva-Mareile – und Eva-Mareile hat gemeinsam mit ihrem Mann vier Kinder, und zwar zwei Zwillingspärchen! Wow, das hat mich zuallererst schon aufmerken lassen.

„Ein Grundlagenbuch – Wie Kinder und Eltern gemeinsam wachsen“ steht weiter auf dem Cover.

FamilienLeben

Gemeinsam wachsen.. obwohl ich ja seit 10 Jahren Mama bin, bin ich immernoch eine neue, frische, unerfahrene Mama für einen 10jährigen. Und dann, wenn die anderen beiden irgendwann 10 Jahre alt werden, kann es wieder ganz anders werden.

Ein paar Themen aus dem Grundlagenbuch:

Warum ein Nein genauso wichtig ist wie ein Ja

Mutter und Vater – Mann und Frau

Großeltern werden

Selbstwertgefühl

Vereinbarkeit

Kinderbetreuung

Irgendwie ist alles dabei.
Die Familie jetzt und früher. Der Körper und die Seele. Das Außen und Innen einer Familie. – Die stinknormalen Themen, um die es aber doch tagtäglich geht.

Mit vielen Beispielen aus dem Leben, die das Thema verständlicher machen. Mit witzigen Cartoons und hilfreichen Abbildungen, die das Lesen auflockern und Abwechslung bringen.

Es ist ein dickes Buch mit viel Text, aber es ist eben ein Grundlagenbuch, ein Nachschlagewerk. Kein Roman, den man anfängt und beendet, sondern für mich wäre es das Buch, das immer in Reichweite auf der Couch oder am Bett liegen würde, in dem ich blättern und suchen würde, wenn wieder eine neue Phase beginnt oder ich Fragen zu Erziehungsthemen habe.
Denn genau so ein Buch ist es.
Es geht um Werte, Haltungen und erprobte Konzepte.
Und immer wieder um Beziehung.

Das Buch hilft mir, Antworten auf meine Fragen zu finden.. nicht nur bei mir, sondern auch bei meinen Eltern und bei meinem Kind.
Es lässt mich Entscheidungen hinterfragen und es hilft, irgendwie in mir aufzuräumen. Keine Meinungen zu hegen, die die Nachbarin oder die Lehrerin vorschlägt.. sondern selbst eine Meinung zu finden und von Herzen zu leben. Mir persönlich helfen die vielen fundierten Grundlagen dabei, das zu erklären und beschreiben, was ich in meinem Mutterherz fühle.

Das Buch richtet sich an frische, junge Eltern, an Elternpaare und alleinerziehende Eltern. Genauso aber ist es auch gedacht für Eltern mit größeren Kindern und für (werdende) Großeltern.

Einige Themen sind mir nicht neu, aber es ist ein Schatz, das alles auf einen Blick zu haben, Sätze zu lesen, die ich anwenden kann und immer wieder viele gute Hintergrundinformationen gesammelt.

***

Weil meine liebe Freundin die Eva-Mareile persönlich kennt – und weil ich heute 35 Jahre alt werde und ganz alleine feiern muss, mache ich euch heute eine Freude und empfehle dieses Buch.
Einer Person mache ich sogar eine noch größere Freunde und verlose ein Exemplar dieses Buches unter meinen Lesern!

Schreibt mir einen schönen Kommentar.

Am 11. April um 20:00 Uhr werde ich auslosen und per Email benachrichtigen. Es gibt keine Barauszahlung und kein Umtausch. Der Gewinn wurde mir von Eva-Mareile Bachmann zur Verfügung gestellt. Vielen Dank!

Comments

  1. Karin Walter says:

    Was unsere Kinder am nachhaltigsten prägt,
    ist eine Bindung, die ein Leben lang trägt.
    Eine Beziehung zu entwickeln, mag einfach klingen,
    dennoch will es manchen Familien nicht gelingen.
    Drum käme uns auf unseren Entwicklungswegen
    dieser ausführliche Ratgeber sehr gelegen!

  2. Stephie says:

    Gerade hab ich überlegt, seit wann ich dir schon folgen?!
    Ich meine mich zu erinnern das es iwann zu der Zeit war als Jari auf Die Welt gekommen ist 😍

    Ich liebe euren Einblick in die Familie und wie Gott eine große Rolle spielt.

    Über das Buch würd ich mich mega freuen. Es wird mir sicher weiterhelfen bei einigen Phasen mit meinen 2 Kids

  3. Ruthild says:

    Das Buch hört sich echt interessant an, da melde ich mich auch mal, nach ca. 5 Jahren stillem Mitlesen unbekannterweise. Ich freue mich immer auf deine neuen Einträge hier, hab schon einiges gelernt 😊 Grüße aus dem Süden Deutschlands

    1. Marit says:

      Oh, Dankeschön. Ich freue mich immer, wenn ich mal stille Mitleser kennenlerne 🙂

  4. Simone says:

    Was für ein tolles Buch!! Würde mich riesig freuen, es zu gewinnen!!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.