Erzähl mal, Mama!

11. November 2019

Werbung + Verlosung (beendet)

Die vergangenen Tage waren voller Emotionen und Erinnerungen. An vielen Ecken in Berlin war es zu spüren: Der Fall der Mauer wurde zum 30. Mal gefeiert.

So viel „Weißt du noch..?“ und „Ich war dabei!“ lag in der Luft. Auch ich wollte unbedingt zum Brandenburger Tor, mit den Kindern die Mauerstücke ansehen und von Ost nach West hüpfen. Und zurück.

Mein Mann ist im Süden von Berlin geboren, nach Brandenburg gezogen, nach Ost-Berlin gezogen und wohnt jetzt wieder im Süden von Berlin. Ich bin in Brandenburg am nördlichen Berliner Rand aufgewachsen, nach Ost-Berlin gezogen und wohne jetzt im Süden von Berlin. – Mit der Mauer wäre das alles nicht möglich gewesen.

Beim Erzählen mit den Kindern habe ich versucht, ihre Fragen zu beantworten.. doch eigentlich bin ich zu jung dafür. In Gedanken habe ich mich selbst gefragt:
Wie war das für unsere Eltern?
Sie kannten ihr Leben lang nur die Mauer.
Wie muss das gewesen sein?
Wie hat sich das Leben verändert?

„Mama, erzähl doch mal!“

In der Gesprächskarten-Box von Elma van Vliet gibt es 50 originelle, persönliche Fragen für generationsübergreifende Gespräche mit Mama.

Wie war das damals?
Was hat dich glücklich gemacht?
Wer war dein Vorbild?
Was ist das schönste am Mama-sein?

Ihre persönliche Geschichte brachte Elma dazu, Erinnerungsbücher zu entwerfen, die es mittlerweile in 17 Sprachen gibt. An einem Punkt ihres Lebens wurde ihr bewusst, dass sie ihrer Mama noch so viele Fragen stellen möchte. Und dass vielleicht nicht mehr genug Zeit bleibt…

Ich darf heute eine Box „Herzensfragen“ unter euch verlosen!

Wer von euch möchte sich vornehmen (vielleicht auch jetzt in der Weihnachtszeit?) der Mama ein paar Fragen zu stellen und mehr über ihr Leben als Frau und Mama zu hören?

Schreibt mir hier im Blog in den Kommentaren, was ihr an eurer Mama bewundert und nehmt an der Verlosung teil.

Am Sonntag, 24. November 2019 um 20:00 Uhr werde ich auslosen.
Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt. Kein Umtausch, keine Barauszahlung, keine Gewähr. Teilnahme ab 18 Jahren, Versand nur innerhalb Deutschlands. Keine Adressweitergabe. Es gelten meine Datenschutzbestimmungen. Der Gewinn wurde mir zur Verfügung gestellt.

Vielen Dank!

Comments

  1. Damaris Hilliger says:

    Ich bewundere an meiner Mutter u.a. ihr großes Herz, ihren Glauben, ihre Freundlichkeit, ihre Herzlichkeit, ihre Liebe und ihre Gastfreunschaft.

  2. Stefanie says:

    Ich bewundere, dass sie mich liebt.
    Ist vielleicht kitschig, ist aber so!

  3. Cari says:

    Ich schätze an meiner Mama, dass sie mich als kleines Kind viel gefördert hat und ich so trotz meiner Schwerhörigkeit fast normal sprechen kann. Außerdem war sie sehr offen zu mir, hat mir immer gutes Feedback gegeben (auch wenn es manchmal unangenehm war) und den Glauben mir vorgelebt 🙂

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.