12 von 12 im Januar

Es war ruhig auf dem Blog. Das Leben überrascht uns mit unvorhersehbaren Ereignissen und manchmal sind Zeiten mit Familie und Freunden wichtiger, als alles andere.

Ich schaffe es immer grad so, meine Fotos noch am 12. hochzuladen. Heute habe ich Kopfschmerzen, habe viel zu wenig getrunken und bin müde. Also, los geht’s!

1. Die Kinder sind in der Kita und ich bin unterwegs zum Shoppen. Seht ihr den schönen Nagellack? Ich nehme fast nur noch essie.

image

2. Mein nicht sehr schönes, aber zur Zeit hilfreiches Hintergundbild zeigt mir die „Mama-Liste„, über die ich hier geschrieben habe.

image

3. Pause mit Caramell Macchiato. Ich habe Ruhe und Zeit und schreibe mit Freundinnen hin und her.

image

4. Für eine Freundin kaufe ich bei Globetrotter ein. Ich, ähm, war da noch nie drin und staune, wie riesig dieser Laden ist. Jeder Gang zeigt mir aber Gegenstände, die ich niemals irgendwo benutzen würde. Dieses Outdoor-Zeug ist nichts für mich – auch wenn ich damit wahrscheinlich in meiner Familie allein da stehe.

image

5. Es regnet viel, ich treffe Freundinnen unterwegs, telefoniere und bin ziemlich spät in der Kita. Liam ist das letzte „Mittagskind“ und puzzelt.

image

6. Ich sehe ein Foto von Papa Mark mit Tochter und amüsiere mich kopfschüttelnd, wie darüber diskutiert wird, dass er sein Baby impfen lässt. Ist doch seine Sache! Wahrscheinlich wollte er schön provozieren und Facebook rappelt..

image

7. Die ersten Frühlingsblumen! Es gibt Hoffnung. In jedem. einzelnen. Jahr und immer wieder ist der Frühling meine größte Freude und die allerschönste Zeit. Schöner als Weihnachten.

image

8. Kaffee bei Freunden.

image

9. Emilian bastelt mit Papa seit Tagen schon irgendwas mit Papier und Kleber. Heute ist es fertig geworden. Waren die stolz, die Beiden!

image

10. So eine aufgeräumte Küche am Abend und dann auch am nächsten Morgen sehe ich nicht oft, aber ich mag es.

image

11. Ich dusche und mag den Geruch der Creme.

image

12. Na, welche Serie sehen wir gerade?

image

 

Schön, dass ihr wieder unsere Fotos angeguckt habt. Ich habe mich auch wieder bei Caro in der Liste eingetragen und bin Nummer 233.
Gute Nacht!

 

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.