Unser Wochenende

* Ich liebe den Blick durch meine sauber geputzten Fensterscheiben. Mehrmals täglich macht mir das richtig Freude, den Unterschied zu sehen.

* Ich liebe den Duft der Holunderblüten. Freitag war es endlich soweit und wir haben die ersten Blüten abgeschnitten. Gestern gab es dann den ersten Gelee.

Holunderblüten

Frischer Gelee

 

 

* Ich liebe es, alte Freunde wiederzutreffen und zu reden, als wären wir nie weg gewesen. Am Samstag war ich bei einem Sportfest in der Schule, in der ich bis vor fünf Jahren gearbeitet habe. Das „ich-gehöre-hier-hin“-Gefühl überkommt mich, sobald ich den Hof betrete. Und dann die großen Kinder, die ich damals eingeschult habe…

* Ich liebe meine großen Kinder. Am Samstag war ich mit den beiden ohne Auto UND ohne Kinderwagen in Berlin unterwegs. Bus und S-Bahn und U-Bahn und Straßenbahn. Das war toll!

* Ich liebe Sommer-Treffen mit Familie und Freunden. Quatschen, Kaffee, Erdbeertorte, Grillen, Musik… SOMMER!

* Ich liebe unseren grünen Garten, der schon ziemlich genau so ist, wie wir ihn toll finden. Wir werden nie fertig sein und ich klaue mir immer gern neue Ideen… Aber es blüht und wir ernten und erfreuen uns.

Erdbeeren

 

 

* Ich liebe die langen hellen, warmen Abende. Mit Freunden und Garten sind die nämlich zuhause am Schönsten!

* Ich liebe tolle Musik-Playlists bei Spotify. Gute Laune!

* Ich liebe die warmen Sonnenstrahlen auf meiner Haut. Punkt.

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.