Hallo Oktober!

Ein fauler Samstag mit Regen und grauem Himmel, mit Lesen auf der Couch und Tee und warmen Socken.
Ich habe die Sommerschuhe und -mützen und -jacken weggeräumt.
Es ist soweit.
Es ist Herbst.

Im Oktober werde ich…

… zum Lichterfest in Berlin gehen.
… den freien Montag mit meiner Familie verbringen.
… wieder einmal darüber nachdenken, mir Gummistiefel zu kaufen und es wahrscheinlich -wie in den letzten Jahren- dann doch nicht tun.
… mit meiner Nichte den 4. Geburtstag feiern.
… ein zweites MOPS Berlin-Treffen haben. (Ich berichte euch, wie das erste war!)
… zum Geburtstag meiner Freundin gehen.
… mit Freunden ein „Oktoberfest-Frühstück“ genießen.
… die Sonne vermissen.
… wieder zum Eltern Blogger Café gehen. Yeah!!
… mit Emilian ins Schwimmbad gehen.
… meine Oma besuchen.
… mit meiner Freundin und den Kindern in den Dino-Park gehen.
… den 7. Monat der Schwangerschaft erleben.
… die ersten Herbstferien mit Emilian verbringen.
… vielleicht kurz mit dem Mann zu Freunden fahren.
… eine gute Freundin aus Berlin nach Dresden verabschieden.
… mit Freundinnen für „Weihnachten im Schuhkarton“ packen.
… Kaffee trinken und Tee trinken.
… den Garten aufräumen und Blätter harken.
… an viele schwangere Freundinnen denken und die ersten Babys begrüßen.
… nicht Halloween feiern.
… Pflaumenmarmelade kochen.
… Zeug aus dem Haus räumen und zum Rumpelbasar bringen.
… Hörspiele hören, Bücher lesen und ausruhen.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.