Gebet einer Ehefrau

Herr, hilf mir, in der Rolle, die du mir gegeben hast, gewiss zu sein.

Hilf mir, meinen Ehemann in seiner Rolle als Familienvorstand zu unterstützen.

Hilf mir, nie die „kleinen Dinge“, die er für mich tut, für selbstverständlich zu halten.

Hilf mir, immer Treue zu beweisen durch meine beständige Unterstützung seiner Bemühungen.

Hilf mir, durch Liebe Besitzansprüche und Eifersucht zu überwinden.

Hilf mir, meinen Ehemann nie an die Fehler seiner Vergangenheit zu erinnern.

Hilf mir, als Geliebte nicht nur zu empfangen, sondern auch zu geben.

Hilf mir, mich selbst so zu akzeptieren, wie du mich erschaffen hast.

Hilf mir, Gefühl zu haben für den Druck, der meinem Ehemann begegnet in der Fürsorge für die Familie.

Hilf mir, in Zeiten wichtiger Entschlüsse verständnisvoll zu sein.

Hilf mir, ihm zu gefallen, indem ich meine äußere Person pflege.

Hilf mir, dass ich nie meine Schmerzen und Wünsche vor ihm verberge.

Hilf mir, gegenüber seinem Tagesablauf genauso rücksichtsvoll zu sein, wie ich es von ihm gegenüber meinem erwarte.

Hilf mir zu bedenken, dass mein Ehemann dein Geschenk für mich ist.

(aus der Zeitschrift „Lydia“)

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.