Freitags-Füller

Auf der Suche nach Blog-Ideen habe ich etwas Neues entdeckt:

Freitags-Füller

Barbara stellt das auf ihrem tollen Blog vor und ich mach jetzt einfach mal da mit!
Und zwar schreibt sie halbe Sätze auf und wir können sie vervollständigen.
Das fettgedruckte sind ihre Wörter.

 

1. Wasser von oben hat heute Nacht richtig gut getan.

2. Ich bin stolz, dass ich schon Kekse gebacken und zum dritten Mal Holunderblütengelee gemacht habe – und es ist noch nichtmal heute mittag.

3. Ich wünsche mir ein schönes, warmes, stressfreies Wochenende und möchte den längsten Tag des Jahres würdigen.

4. Emilian ist heute gut drauf, besser als an den letzten Tagen. Er guckt sich allein Bücher an und spielt mit Wäscheklammern.

5. Wenn ich ein Gerät erfinden dürfte, wäre das ein Windel-Wechsler. Oder eine Maschine, die täglich Rezeptideen + passende Zutaten bringt.

6.  Liebe(r) Freitag, ich möchte dir sagen, dass ich mich freue, dass du da bist.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ein Zusammensein mit meinem Mann, meinen Kindern, Eltern, allen Geschwistern und Partnern, morgen habe ich einen Tagesausflug in das Urlaubsdorf unserer Kindheit geplant und Sonntag möchte ich dann immernoch die Familienzeit genießen können!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.