12 von 12 im April

Gestern und heute Morgen hatte ich mal keine Lust, in diesem Monat wieder bei den 12 von 12 mitzumachen. Der Akku meiner Kamera war fast leer und es war Samstag und irgendwie… ach ja.

Ich war mit einer Freundin im Britzer Garten verabredet. Und ich hatte die Kamera mit frischem Akku dann doch dabei. Seht, was draus geworden ist…

Ein bißchen viel Natur heute.. aber schön.
Die Freundin ist meine liebste Jugendfreundin – wir kennen uns länger als 10 Jahre.
Jetzt haben wir zusammen vier Söhne. 1, 2, 3 und 4 Jahre alt. Irgendwie unglaublich.
Also waren wir zwei Mamas heute draussen, in Berlin, unterwegs.
Die Sonne schien so, wie es im Frühling sein muss. Und es war einfach wunderschön!

 

1. In 7 Stunden kommt man da gut rum…

1

 

2. Die ersten Tulpen sind da!

2

 

3. Mutti uff’n Spielplatz

3

 

4. Emilians Übersetzung:
„Achtung! Kröten! Lebensgefahr!“

4

 

5. Frisches Grün

5

 

6. Junge, dreh‘ dich! Junge, dreh‘ dich…

6

 

7. Naturbursche

7

 

8. Auch ein Bursche…

8

 

9. Wie im Traum.

9

 

10. Und ich musste dann den Nuckel aus’m Teich fischen…

10

 

11. Die beiden Kleinen

11

 

12. Das Beste kommt zum Schluss!

12

 

Auf der „12 von 12“-Liste bin ich Nummer 139.
Viel Spaß beim Stöbern!

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.