mamasbusiness

papa. mama. drei jungs. haus und garten. berlin.

12 von 12 im Dezember

auf 12. Dezember 2017

Ich weiß noch genau, wie ich die Fotos für den 12.12.12 hochgeladen habe. An diesem besonderen Datum. Da hatte ich gerade erst mit den 12 Fotos am 12. eines Monats angefangen, glaube ich.
So lange mache ich jetzt schon bei „12von12“ mit.
Möchtet ihr mal gucken?

12.12.12
12.12.13
12.12.14 (in Kalifornien!)
12.12.15
12.12.16

*****

Seit langer Zeit schon geht Emilian nicht in die Schule, weil er nach seinen Streptokokken noch einen Infekt und jetzt noch eine fast-Bronchitis hat.
Er ist groß und vernünftig, beschäftigt sich alleine, inhaliert brav und macht Hausaufgaben – aber er hustet. So schlimm.
Seit einer Woche schlafe ich nicht nur nicht durch, weil Jari ab und zu Hunger hat…, sondern ich schlafe auch nicht durch, weil Emilian hustet. Ich springe aus dem Tiefschlaf an Emilians Bett, um ihn in seinem Hustenreiz nicht allein zu lassen, um den Eimer zu halten, um zu beruhigen und wieder einzuschläfern.

Es ist ziemlich kalt und nass hier. Wenn wir nicht gerade in die Kita oder zum Arzt müssen und wenn es nicht gerade schneit, bleiben wir in unserem warmen Häuschen und machen es uns schön.

So ein Tag war heute:

1. Der tolle, selbstgemachte Adventskalender meiner Eltern. Über 20 Jahre gibt es den jetzt schon.

 

2. Emilian ging es besser und wir gehen an die frische Luft, in Richtung Schule. Aber unterwegs muss er viel husten, wir drehen also um und gehen zurück nachhause.

 

3. Homeschooling

 

4. Der Adventskalender der „Drei ???“ gehört jeden Tag dazu

 

5. Der SchulBoy und der PariBoy

 

6. Jari schläft jeden Tag mindestens 2 Stunden draussen. Vielleicht ist er deswegen so fit und gesund?

 

7. Liam bringt aus der Kita eine Kunst-Idee mit und Emilian macht gleich mit.

 

8. Noch eine Runde Hausaufgaben…

 

9. Weihnachts-Lichter im Nachbargarten

 

10. Am Nachmittag werden wir plötzlich nochmal sehr kreativ

 

11. Ist das nicht so schön?

(Die Kinder fanden das Bild so schön, sie waren fast sprachlos. „Mama, das wollen wir behalten! Das darfst du nie weggeben!“)

 

12. Zum Schlafen gibt es ätherische Öle.
Das hilft gut.

 

Bleibt gesund und warm!

Viel mehr Fotos könnt ihr euch HIER ansehen.


3 Antworten für “12 von 12 im Dezember”

  1. Anonym sagt:

    Das was du als Hustenreiz bezeichnest klingt für mich nach Keuchhusten. Das geht zum Teil zur Zeit in den Kindergärten und Schulen um. Habt ihr das mal testen lassen?

  2. Der Esel! Die Fußabdruckkrippe ist wirklich eine tolle Idee. Ich verstehe Deine Kinder, wenn sie die behalten möchten! Viele Grüße, Svenja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.